Die 1A-Lage im Hafen von Stralsund


zentral und maritim

Das Hotel steht an einer der maritimsten Ecken von Stralsund an der Ostsee, direkt am idyllischen "Querkanal" und dem Strelasund im Hafen und direkt an der historischen Altstadt (Unesco Weltkulturerbe)

Blick auf den Hafenspeicher in Stralsund über die Kanäle
Blick auf den Hafenspeicher über die Kanäle

Alle Sehenswürdigkeiten Stralsunds, das Theater, das Kino, die vielen urigen Kneipen und malerischen Ecken und Winkel, der Hafen mit dem neu erbaute Ozeaneum und dem Meeresmuseum, dem Segler- und Fährhafen nach Hiddensee, dem Dreimastrahsegler "Gorch Fock 1", das Zentrum der Hansestadt und noch mehr Kneipen und Cafes mit Sitzplätzen am Wasser sind in geringer Entfernung bequem zu Fuß erreichbar.

Stralsund hat viel zu bieten

Die Altstadt von Stralsund steht auf einer Anhöhe auf einer Insel umgeben vom Wasser der Strelasundes, der Kanäle und der Teiche.  Bis zur Wende wurde die Altstadt weitgehend von Abriss und Neubau verschont, was zusammen zum Erhalt des einzigartigen Bildes einer mittelalterlichen Stadt führte.

Erkunden Sie mit dem Auto oder Fahrrad die Umgebung an der Ostsee mit den Inseln Rügen und Hiddensee, den herrlichen Stränden vom Darß über die Schaabe bis nach Usedom, dem beschaulichen vorpommerschen Hinterland mit seinen Alleen, Gutshäusern und mittelalterlichen Marktflecken.

Stralsund liegt in der Mitte.