Die Maisonette-Suite "Rügenbrücke"


liegt am Südgiebel des Hotels "Hafenspeicher" im Obergeschoss. Wie alle Räume im Obergeschoss ist sie ca. 4 m hoch und wurde aus der Zusammenlegung der zwei ehemaligen Speicherböden durch Herausnehmen der Zwischendecke gebildet, weil die ehemalige Stehhöhe unter den Holzunterzügen nur ca. 1,65 m betrug. Um die Höhe des Raumes aus zu nutzen, wurde eine Schlafgalerie eingebaut, deren Stehhöhe zwischen den Holzbalken ca. 1,85 m beträgt.

Daher verfügt die Suite über 2 übereinander liegende Fenster und bietet einen schönen Blick über den Strelasund und den Hafen auf die Inseln Dänholm und Rügen. Zusätzlich verfügt sie in der oberen Linie über ein Fenster, welches das einzige Fenster des Hauses nach Westen ist und durch das nachmittags die Sonne weit in die Suite hinein leuchten kann.

Die Suite ist mit Ausnahme der Schlafgalerie barrierefrei gestaltet, verfügen über ein barrierefreis Duschbad und ist mit dem Fahrstuhl erreichbar.

Für Selbstversorger steht auf Wunsch eine Schrankküche zur Verfügung. 

 Bis zu 6 Personen können hier übernachten, je 2 in den Betten auf der Raumebene und der Schlafgalerie und 2 auf der Twinschlafcouch.

Wohnbereich mit Schlafgalerie  der Maisonettesuite Rügrenbrücke im Hotel Hafenspeicher in Stralsund
Wohnbereich mit Schlafgalerie



Barrierefreies Duschbad der Maisonettesuite Rügrenbrücke im Hotel Hafenspeicher in Stralsund
Barrierefreies Duschbad
Schlafbereich der Maisonettesuite Rügrenbrücke im Hotel Hafenspeicher in Stralsund mit Blick auf den Sund
Schlafbereich mit Blick auf den Sund